Nike / WOMEN WIN

Sport(t)räume werden wahr

vielleicht haben sie selber schon mal an einem Lauf teilgenommen und erinnern sich noch, wie Sie sich beim Erreichen der Ziellinie gefühlt haben. Oder Sie haben sich einfach nur vorgenommen mehr Sport zu treiben und diesen Vorsatz eingehalten? 

Sport hat – darüber ist man sich einig – viele positive Auswirkungen auf den Menschen. Wir fühlen uns besser, vital, stark und zugehörig. Und doch gibt es heutzutage – besonders unter Kindern und Jugendlichen - viele, die das Potential des Sports noch nicht entdeckt haben.

Umso glücklicher sind wir, dass wir jungen Mädchen in Zukunft durch eine neue Kooperation die Möglichkeit geben können, Sport neu kennen zu lernen und sich begeistern zu lassen. Durch eine aufregende Partnerschaft zwischen Nike Deutschland und der Frauenrechtsorganisation Women Win, wurden wir als deutscher Partner für den Frauen-Lauf WE OWN THE NIGHT am 30. Mai in Berlin ausgewählt.

Beim We Own The Night Run vereinen sich tausende laufbegeisterte Frauen unterschiedlichster Leistungsniveaus, um gemeinsam die buntesten, spaßigsten und überraschendsten 10 Kilometer des Jahres zu laufen. Und mit ihrem Laufengagement geben die Teilnehmerinnen etwas an die nächste Generation weiter: Von jedem Startgeld gehen je 5 Euro an Spendenprojekte.  Als deutscher Partner werden wir ab Juni die generierten Mittel in unser Programm für Kreuzberger Mädchen investieren und so insbesondere benachteiligten Mädchen die Möglichkeit geben, Bewegung und Sport für sich zu entdecken.


Das Angebot wird dabei sehr vielfältig sein: Wir als in der Förderung von Mädchen im Sport sehr erfolgreicher Kreuzberger Verein schaffen mit unserem Projekt Sport(t)räume für Mädchen neben dem normalen Trainingsbetrieb zusätzliche Aktionstage, Workshops, Ausflüge und Feriencamps. Die Angebote sind dabei genau auf die Mädchen abgestimmt, die bisher keinen Zugang zu Bewegung und Sport haben.

WE OWN THE NIGHT – die Nacht gehört den Läuferinnen. Die Zukunft den Kindern.

Sie wollen auch Teil dieses tollen Events werden und sich für junge Mädchen engagieren? Die Anmeldung zum Lauf ist noch bis zum 27. Mai 2014 unter folgendem Link möglich.

Für mehr Informationen wenden Sie sich gern an Roswitha Ehrke,
Projektleiterin von Seitenwechsel Mädchensport.